Banner schmal

Gemeindeinitiative
Ausbau Photovoltaik

Hintergrund, günstige Rahmenbedingungen und konkrete Initiative

Aktuell werden nur ca. 8 % des Stromverbrauchs in Binzen (inkl. Handel und Gewerbe) durch 128 Photovoltaik-(PV)-Anlagen in Binzen erzeugt. Bei einer vollständigen Belegung der 'sehr gut' und 'gut' geeigneten Dachflächen könnte dieser Wert auf mehr als 75 % erhöht werden. Das wäre ein enormer Beitrag für den Klimaschutz sowie die Unabhängigkeit der Energieversorgung in Binzen!

Die Gemeinde nimmt damit den in der Online-Umfrage im letzten Sommer geäußerten Wunsch vieler BinzenerInnen (92 % der Befragten) auf, ein mögliches lokales Klimaprogramm der Gemeinde mitzugestalten. 55 % der Befragten haben damals erklärt, sich die Installation einer PV-Anlage auf dem eigenen Dach vorstellen zu können.

Bürgermeister Schneucker sieht in einer integrierten Gemeindeinitiative, gemeinsam mit dem Programm Solar365 des Landratsamtes Lörrach und mit Unterstützung der Energieagentur Südwest, eine reelle Chance den Ausbaugrad der Photovoltaik in Binzen innerhalb der nächsten Jahre deutlich zu steigern und damit einen bedeutenden Beitrag zur Reduzierung des CO2-Verbrauchs zu leisten.

In einem Online-Dorfgespräch an 01.12.21 wurden die in Bestandsaufnahme und Online-Umfrage ermittelten Grundlagen und Motivationen, die technischen und ökonomischen Rahmenbedingungen sowie die Gemeindeinitiative selbst vorgestellt. Die Präsentationen der Veranstaltung können Sie unten herunterladen. Als nächstes werden Interessenten für die Realisierung einer PV-Anlage gesammelt, um diesen ein Beratungsgespräch bei der Energieagentur Südwest zu gewähren.

Interessente für ein solches Einzelgespräch in 2022, wenden sich diesbezüglich an die Gemeindeverwaltung (gemeinde@binzen.de). Folgende Angaben werden dazu benötigt:

- Ort Beratung
- Ihre Anschrift mit Mailadresse oder Telefonnummer zur
  Terminvereinbarung
- Ggf. abweichende Objektadresse
- Ob Sie Mieter*in oder Eigentümer*in sind
- Um welche Art von Objekt es sich handelt: Wohnung, Einfamilienhaus/
  Mehrfamilienhaus
- Wann für Sie ein Termin am besten möglich ist

Im neuen Jahr wird die Gemeinde auf alle Interessenten nochmals zukommen, oder ein konkretes Beratungsgespräch der Energieagentur erhalten.


  • Gemeindeverwaltung Binzen
  • Am Rathausplatz 6
  • 79589 Binzen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK