Gemeindeansicht

Anmeldung zum Einsatz des mobilen Impfteams des Landkreis Lörrach am 12.07. und 23.08.2021

Anmeldung zum Einsatz des mobilen Impfteams des Landkreis Lörrach am 12.07. und 23.08.2021 in Binzen für die Gemeinden des GVV Vorderes Kandertal, der Stadt Kandern und der Gemeinde Malsburg-Marzell

Die Gemeinden des Gemeindeverwaltungsverbandes Vorderes Kandertal, die Stadt Kandern und die Gemeinde Malsburg-Marzell bieten am 12.07.2021 (Erstimpfung) und 23.08.2021 (Zweitimpfung) in Zusammenarbeit mit dem Kreisimpfzentrum Lörrach einen mobilen Impftermin in der Gemeindehalle Binzen, Schulstraße 7, 79589 Binzen, an.

Sie können sich für den Impftermin durch ausfüllen des unten stehenden Formulars anmelden. Die Anmeldefrist endet am 27.06.2021 um 24.00 Uhr. Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldung ist nicht verbunden mit einer Zusage eines Impftermins. Die Impftermine werden im Anschluss an das Ende der Anmeldefrist vergeben.

Wer kann sich für einen Impftermin anmelden?

  • Jede/-r Bürger/-in ab 18 Jahren der Gemeinden Binzen, Eimeldingen, Fischingen, Rümmingen, Schallbach, Wittlingen, Kandern (und Teilorte) sowie Malsburg-Marzell
  • Eine Impfberechtigung ist nicht zwingend erforderlich. Die Termine werden in erster Priorität nach Alter und vorliegen einer Impfberechtigung vergeben. Sollten weitere Kapazitäten zur Verfügung stehen, werden auch Impftermine an Bürgerinnen und Bürger jüngeren Alters und ohne Impfberechtigung vergeben.

Für eine telefonische Anmeldung können Sie gerne unter den Telefonnummern 07621/6608-24 bzw. 6608-12 zu den Servicezeiten (Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr) an uns wenden.

Welcher Impfstoff wird angeboten?

Das Kreisimpfzentrum wird den Impfstoff der Firma „Biontech/Pfizer“ verimpfen. Eine Auswahl des Impfstoffs ist nicht möglich und der angebotene Impfstoff muss bei der Anmeldung akzeptiert werden.

Wann erfahre ich, ob meine Anmeldung berücksichtigt werden konnte?

In der 26. Kalenderwoche (28.06. bis 02.07.2021) werden alle Bürgerinnen und Bürger, welchen ein Impftermin angeboten werden kann schriftlich per Post informiert. Das Schreiben enthält weitere Informationen zum Impftermin wie auch den genauen Termin der Impfung.

Anmeldung zum Impftermin

Anmeldung werden nur ab dem vollendeten 18. Lebensjahr berücksichtigt.
(Hinweis https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigt-bw/)
 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.
 

  • Gemeindeverwaltung Binzen
  • Am Rathausplatz 6
  • 79589 Binzen
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK